einfamilienwohnhaus
in dortmund lücklemberg

Das freistehende Wohnhaus aus den 30er Jahren wurde entkernt und unter Berücksichtigung der ener­getischen und innen­räum­lichen Auf­wertung saniert und umgebaut. Besonders wichtig war es, den ursprünglichen Charakter des Gebäudes – der durch die im Laufe der Zeit erfolgten Umbau­maß­nahmen nicht mehr zu erkennen war – wieder sichtbar zu machen.

Fertigstellung 2008